Home
Pilates
Yoga
Rückentraining
Trainer
Kurse
Preise
Kontakt
Chinesische Medizin
Impressum

Was ist die Pilates Trainingsmethode?

Eine sanfte Körpertrainingsmethode, die vor allem die Körpermitte, also die tiefen Bauchmuskeln, Gesässmuskeln und alle Muskeln rund um die Wirbelsäule, stärkt. Fliessende Atmung und Bewegung schaffen ein harmonisches Verhältnis von Kraft und Flexibilität. Präzise Ausführung statt vieler Wiederholungen sorgen für ein angenehmes Körpergefühl.                                                                                                                                                                                                        

 

Wer war Pilates?

Joseph Pilates, geboren 1880 in Deutschland, entwickelte in den 30ern in den USA seine Methode. Er selbst war ein überaus körperbewusster Mensch, der aus Yoga, Turnen, Tanzen, Selbstverteidigung und anderen Elementen seinen Stil der Körperarbeit kreierte. Zunächst arbeitete er mit Kriegsversehrten, später entdeckten Ihn die Tänzer, die kraftvolle, aber vor allem auch geschmeidige Muskulatur benötigen.                                                                                    

Wie wird trainiert?

Immer in einer kleinen Gruppe mit 6-8 Personen. Dadurch wird die individuelle Betreuung gewährleistet.

Einzelunterricht, nach Terminabsprache, ist auch möglich.                                                                                                           

Brauche ich Grundvoraussetzungen?

Nein. Das Wunderbare an der Pilates-Methode ist, dass jeder, unabhängig von Alter und Kondition, für diese Übungen geeignet ist. Jede Übungsform hat verschiedene Variationen und Steigerungen, sodass sie den persönlichen Gegebenheiten immer angepasst werden kann.                                                                                                      

J. Thomas Westphal - Ohlauerstr. 10 - 10999 Berlin | Tel: 66 06 35 15 - kontakt(at)pilateskoerpertraining.de